Hydra Kondensatoren

  Motorkondensatoren in MKP-Technologie im Alugehäuse mit Überdrucksicherung

 

Die Kondensatoren sind mit einem umweltfreundlichen Tränkmittel gefüllt und besitzen eine Überdrucksicherung, die im Fehlerfall den Kondensator sicher vom Netz (Motor) trennt. Sie sind flamm - und platzsicher und sind vom VDE nach EN 60252 bezüglich Sicherheitsklasse P2 geprüft und approbiert.

  

Motorkondensatoren in MKP-Technologie im Kunststoffgehäuse

 

Die trockenen Hydra Motorkondensatoren haben ein Kunststoffgehäuse und sind vollständig mit einem Harz vergossen. Sie sind vom VDE nach EN 60252 bezüglich Sicherheitsklasse P0 geprüft und approbiert.

MKP_285_0612_final.pdf
PDF-Dokument [314.2 KB]
MKP_321_0612_final.pdf
PDF-Dokument [320.1 KB]
MKP_322_0612_final.pdf
PDF-Dokument [318.1 KB]
MKP-Si_330_0612_final.pdf
PDF-Dokument [287.0 KB]
MKP_400_0612_final.pdf
PDF-Dokument [334.3 KB]
MKP_500_0612_final.pdf
PDF-Dokument [309.7 KB]

  Leuchtstofflampen-Kondensatoren in MKP-Technologie im Alugehäuse mit Überdrucksicherung

 

Die Kondensatoren sind mit einem umweltfreundlichen Tränkmittel gefüllt und besitzen eine Überdrucksicherung (Typ B), die im Fehlerfall den Kondensator sicher vom Netz trennt. Sie sind flamm - und platzsicher und sind vom VDE nach der europäischen Norm EN 61048/49 geprüft und approbiert.

Leukokatalog_0612_final.pdf
PDF-Dokument [308.7 KB]

DC-link Kondensatoren für Stromrichter (Windanlagen, Solaranlagen) in MKP-Technologie im Alugehäuse

 

Die Wickel sind in einem runden Aluminiumgehäuse mit Kunststoffdeckel eingebaut und mit Harz vergossen. Sie zeichnen sich durch sehr niedrige Eigeninduktivität, einen niedrigen Serienwiderstand, niedrige Verluste, eine hohe Strombelastbarkeit (ripple) und lange Lebensdauer aus. Eine Reihenschaltung von Kondensatoren , wie bei Elektrolytkondensatoren üblich, ist aufgrund der höheren Nennspannungen nicht notwendig.

  Niederspannungs-Leistungskondensatoren (3-phasig)

 

Die Kondenstoren haben ein rundes Aluminiumgehäuse mit einem Metalldeckel und Anschlussklemme (IP20). Der Innenaufbau besteht aus drei einzelnen Wickeln. Dadurch ist eine gute Wärmeableitung gewährleistet. Sie besitzen eine Überdrücksicherung die im Fehlerfall den Kondensator sicher vom Netz trennt und sind mit Öl- oder Gasfüllung erhältlich. Die Kondensatoren werden nach EN 60831 gefertigt und haben die UL 810 (10.000 AFC) Approbation.

Hier finden sie uns

Richter Kondensatoren

Tuttlinger Str. 50
70619 Stuttgart

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

Tel.: 0711 420 2239

 

email:

richter-kondensatoren@t-online.de

 

Fax: 0711 420 2398

 

oder nutzen Sie unser Anfrageformular.

Unsere Öffnungszeiten

Mo.-Do. :

08:00  - 16:30 

Fr. :

08:00  - 12:00 

Wir freuen uns, bald von Ihnen zu hören!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Richter Kondensatoren